MENU
02
01
03
04
05
06
07
08
09
10

teaser_showcase Florian Silbereisen News & Veranstaltungen Gemeindeblatt Passauer Neue Presse Bekanntmachungen Freibad Haselbach Zum Bürgerserviceportal

Ausgleichsfläche Gewerbegebiet Lohhof

Regenrückhaltebecken zur Niederschlagswassereinleitung aus dem Gewerbegebiet Lohhof I

ausgleichsflaeche gewerbegebiet lohhof

Größe: ca. 400 m2
Rückhaltevolumen: ca. 400 m3

Das Regenrückhaltebecken dient der kontrollierten Einleitung von Wasser, welches aus den versiegelten Flächen des Gewerbegebietes „Lohhof I“ stammt. Aus dem Regenrückhaltebecken wird das Regenwasser langsam in einen Wiesengraben geleitet, welcher über den Krauthannsbach in die Ilz mündet. Dadurch werden Hochwasserschäden am Bach vermieden.

Ausgleichsmaßnahmen (siehe rote Umrandung)

Durch das Gewerbegebiet wurden hauptsächlich Flächen welche bisher landwirtschaftlicher Nutzung unterlagen, sowie Straßenbegleitgrün, überbaut. Dafür leistet die Gemeinde Tiefenbach im westlichen Bereich des Bebauungsplans einen ökologischen Ausgleich nach dem bayerischen Naturschutzgesetz. Hier werden die bisher landwirtschaftlich genutzten Flächen durch Umwandlung von Ackerflächen in Grünland mit Streuobstbestand, wechselfeuchter Zonen sowie einer Baum- und Strauchhecke ausgeglichen. Diese Flächen werden weder gedüngt noch mit Herbiziden oder Pestiziden behandelt und lediglich einmal pro Jahr im Spätsommer nach dem Ausfall der Samen gemäht. Diese besonders arten- und blütenreichen Bestände bieten vor allem Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge reiche Nahrungsgrundlage. Die Baumkronen bieten vielen Vogelarten Brutplätze.

 

Hier geht es zum ausführlichen Umweltbericht

 

Logo gemeinde tiefenbach Gemeinde Tiefenbach

 

 

Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft wie sie durch die Ausweisung von Baugebieten im Rahmen der Bauleitplanung, durch den Straßen- oder Leitungsbau oder durch viele sonstige Vorhaben entstehen, erfordern Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen.

Dementsprechend sind auf anderen Flächen landschaftspflegerische und der Natur dienliche Maßnahmen durchzuführen, um die ökologische Qualität dieser Flächen deutlich zu steigern. Die somit ökologisch höherwertigen Flächen sollen die Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft "ausgleichen" und sind dauerhaft zu sichern und zu erhalten. Die Gemeinde muss dementsprechend gleichzeitig mit dem jeweiligen Vorhaben oder der jeweiligen Planung für entsprechende Ausgleichs- oder Ersatzmaßnahmen Sorge tragen oder kann auf die Flächen des Ökokontos zurückgreifen und den aktuellen Bedarf "abbuchen". 
Dabei wird zwischen Ökokontoflächen nach Baurecht und Naturschutzrecht unterschieden.

Die Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen sind von der Genehmigungsbehörde an das LfU zu melden. Die Gemeinde meldet die Flächen aus Bauleitplanverfahren. Naturschutzrechtliche Ökokonten sind durch die unteren Naturschutzbehörden anzuerkennen und werden durch diese direkt in das Ökoflächenkataster (ÖFK) eingegeben.

Für baurechtliche Ökokonten besteht keine Meldeverpflichtung. Eine Abstimmung mit den zuständigen Naturschutzbehörden wird empfohlen.

Herausforderungen und Ziele

Mit dem Instrument des Ökokontos wird durch die vorzeitige Sicherung von Flächen und Maßnahmen eine flexible und effiziente Vorhabensplanung und -umsetzung ermöglicht. - Den Vorhabens- und Planungsträgern wird dadurch die Eingriffsfolgenbewältigung erleichtert. Frühzeitig im Rahmen eines großräumigen Konzepts geplante und durchgeführte Ausgleichsmaßnahmen können die Wirksamkeit von Ausgleichsmaßnahmen erhöhen und generell dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes trotz der Beeinträchtigungen zu erhalten.

 

Maßnahmen:

 


 

Quelle: https://www.lfu.bayern.de/umweltkommunal/ausgleichsflaechen_oekokonto/index.htm
Mehr Infos unter: https://www.lfu.bayern.de/umweltkommunal/ausgleichsflaechen_oekokonto/index.htm 

Impressum

(gemäß § 5 TMG)

 

Gemeinde Tiefenbach

Pilgrimstraße 2

94113 Tiefenbach

E-Mail: info@tiefenbach.bayern.de

Tel.:     +49 (0) 8509/9009-0

Fax:      +49 (0) 8509/9009-50

Vertreten durch den 1. Bürgermeister Georg Silbereisen

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 130964904

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 1 TMG: Johann Aschenbrenner, Geschäftsleitung, (Anschrift wie oben)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr

Wir erklären, dass wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit sind.


Urheberrecht

© Copyright 2017 Gemeinde Tiefenbach, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animation und Videos sowie deren Anordnung auf den Internetseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.

Nicht urheberrechtlich geschützt sind nach § 5 des Urheberrechtsgesetz (UrhG)

- Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und

- andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG entsprechend anzuwenden sind.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung von urheberrechtlich geschützten Werken zu kommerziellen Zwecken ist nur mit vorheriger Zustimmung des Urhebers und/oder Nutzungsberechtigten erlaubt. Wenn Sie diese für ihre eigenen Zwecke verwerten wollen, wenden Sie sich vorher an den Seitenbetreiber, der gegebenenfalls den Kontakt mit dem Urheber herstellen wird.

Rechtliche Hinweise

Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Wir sind für sämtliche eigenen Inhalte, die auf diesen Webseiten zur Nutzung bereitgehalten werden, nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 TMG). Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus durch Verweise („Links") den Zugang zu fremden Informationen.

Wir sind für diese fremden Informationen (§ 8 TMG) nicht verantwortlich, weil wir die Übermittlung nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Die Übermittlung von Informationen und die Vermittlung des Zugangs zu ihnen erfordert, auf Grund der verwendeten Art von Verweisen, auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen.

Bei der erstmaligen Setzung des Verweises wurden die fremden Informationen jedoch darauf überprüft, ob sich aus ihr eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit des für die fremden Informationen Verantwortlichen ergeben könnte. Sobald wir feststellen oder wir von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein von uns gesetzter Link auf fremde Informationen verweist, die eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung des dafür Verantwortlichen auslösen, wird der Link darauf aufgehoben werden.

Wenn Sie einem solchen Link folgen, verlassen Sie unseren Webauftritt und besuchen einen neuen, auf dessen Inhalte wir keinen Einfluss haben. Insbesondere gelten mit Betreten der neuen Internetseite die Datenschutzbestimmungen der Internetseite, die Sie aufgerufen haben. Diese können sich von diesen hier unterscheiden. Bitte machen Sie sich mit den dort geltenden Datenschutzbestimmungen vertraut.

Fotos:

Texte:

Hosting & Design:

Logo von WildCat Media Service - Kreatives Webdesign, Drucksachen und Hosting müssen nicht teuer sein!WildCat Media Service

Katharina-Fischer Platz 1

85435 Erding

email: info@wildcat.media

Internet: www.wildcat.media

 

Rechtliche Hinweise und Datenschutz

Im nachfolgenden Text bezeichnet der Begriff „Wir“

die

Gemeinde Tiefenbach

Pilgrimstraße 2

94113 Tiefenbach

E-Mail: info@tiefenbach.bayern.de

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Wir sind für sämtliche eigenen Inhalte, die auf diesen Webseiten zur Nutzung bereitgehalten werden, nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 TMG). Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus durch Verweise („Links") den Zugang zu fremden Informationen.

Wir sind für diese fremden Informationen (§ 8 TMG) nicht verantwortlich, weil wir die Übermittlung nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Die Übermittlung von Informationen und die Vermittlung des Zugangs zu ihnen erfordert, auf Grund der verwendeten Art von Verweisen, auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen.

Bei der erstmaligen Setzung des Verweises wurden die fremden Informationen jedoch darauf überprüft, ob sich aus ihr eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit des für die fremden Informationen Verantwortlichen ergeben könnte. Sobald wir feststellen oder wir von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein von uns gesetzter Link auf fremde Informationen verweist, die eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung des dafür Verantwortlichen auslösen, wird der Link darauf aufgehoben werden.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Nutzung dieses Webangebots ist grundsätzlich ohne Eingabe persönlicher Daten möglich. Sie können jedoch in manchen Bereichen zusätzliche Informationen anfordern, die eine Erfassung persönlicher Daten erforderlich machen. Wir werden Ihre persönlichen Daten gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (§§ 12, 13 TMG) vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben, sofern Sie sie dazu nicht explizit ermächtigt haben, wir rechtlich hierzu rechtmäßig verpflichtet werden oder dies zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Ihre für die Geschäftsabwicklung und Behandlung von Gewährleistungsansprüchen notwendigen Daten, einschließlich eines Vertragstextes werden von uns für maximal 24 Monate gespeichert.

Die von Ihnen im Falle von Kontaktanfragen sowie bei Buchungen oder Bestellungen angegeben personenbezogenen Daten werden wir nur soweit speichern, wie sie für die Abwicklung des zugrundeliegenden Geschäftsvorfalles benötigt werden. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine über diese Zwecke hinausgehende Verarbeitung erfolgt nur, soweit dies gesetzlich Bestimmungen erforderlich machen oder Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben.

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos werden die von Ihnen gemachten Angaben gespeichert, um den Buchungs- oder Bestellvorgang innerhalb des geschützten Buchungsbereiches für Sie zu vereinfachen, indem Mehrfacheingaben Ihrer persönlichen Daten vermieden werden.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, an verbundene Unternehmen und Partnerunternehmen findet nur statt, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung notwendig ist.

Zugriff auf Inhalte

Jeder Zugriff auf das Webangebot wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden unter anderem folgende Daten gespeichert:

   Name der abgerufenen Datei

   Datum und Uhrzeit des Abrufs

   übertragene Datenmenge

   Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zur Optimierung des Webangebots ausgewertet. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist damit nicht möglich. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von ihr als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Weitere personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Daten werden in eines der Kontaktformulare, ohne dass hierzu eine Verpflichtung besteht, oder im Rahmen einer Vertragsanbahnung mit uns von Ihnen selbst eingetragen.

Daten, die beim Zugriff auf das Webangebot protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Bei dem Webangebot können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie darauf vorab hinweisen kann. Die meisten Browser akzeptieren diese automatisch. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Ihre Auskunftsrechte

Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Ebenso haben Sie das Recht Einsicht in den Vertrag und die Löschung der Daten zu verlangen, soweit diese zur Erfüllung des Vertragszweckes nicht mehr benötigt werden. Unsere Mitarbeiter haben das Datengeheimnis zu wahren. Wenn Sie Ihre oben dargestellten Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsführung unter der in den Kontaktinformationen angegebenen Emailadresse.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Google Analytics

Diese Website kann Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") nutzen. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Google +1

Diese Website kann Google +1 („+1“), einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") zur Veröffentlichung von Informationen im Internet nutzen. Mit dem Click auf die +1 Schaltfläche gestatten Sie Google Ihnen und anderen Nutzern bestimmte personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern zu senden. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Neben den genannten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Google Plus-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google Plus-Benutzerkonto aus.

Instagram

Auf unseren Seiten können Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden sein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Twitter

Auf unseren Seiten können Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

YouTube

Unsere Webseite kann Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube nutzen. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Gemeinde.

Mit „Gemeinde“ oder „wir“ wird nachfolgend die

Gemeinde Tiefenbach
Pilgrimstraße 2
94113 Tiefenbach
E-Mail: info@tiefenbach.bayern.de
Tel.: +49 (0) 8509/9009-0
Fax: +49 (0) 8509/9009-50

bezeichnet.

Datenschutz war und ist für uns äußerst wichtig. Deswegen vorab, die Person, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben.

Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DSGVO:
Herr Michael Rösch, Landratsamt Passau, Domplatz 11, 94032 Passau Kontakt: michael.roesch@landkreis-passau.de  Tel. 0851/397-455, FAX  0851/490595-455,
Herr Rösch wird Ihre Fragen zu dieser Datenschutzerklärung gerne beantworten.

Cookies:

Das von uns eingesetzte Internetprogramm kann zur optimalen Darstellung unserer Seiten auf Ihrem Internetbrowser sogenannte Cookies speichern (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).
Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die von Ihrem Internetbrowser empfangen und auf Ihrem Computer gespeichert werden.
Hierbei ist zu unterscheiden zwischen
Cookies, die für den Betrieb der Webseite unerlässlich sind, da anders die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein kann oder ohne die Teile der Webseite nicht funktionieren können (notwendige Session Cookies),
Cookies, die der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite dienen, um Aufschlüsse über Besucherzahlen zu bekommen und die Webseite verbessern können. Analysedaten werden anonymisiert erhoben. Eine Zuordnung der einzelnen Datensätze zu einem bestimmten Besucher auf der Webseite erfolgt nicht (Analyse-Cookies),
Cookies, die Verbindungen zu sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Instagram oder Google+ herstellen. Hierbei wird spätestens durch den Klick auf den „Gefällt mir“ Button eine Verbindung zu dem gewählten sozialen Medium hergestellt und die Interaktion in ihrem Konto bei dem sozialen Netzwerk gespeichert, sofern sie bei ihrem Konto angemeldet sind (Social-Media Cookies) und
Cookies, die von Drittanbietern verwendet werden, um sie möglicherweise interessierende Onlinewerbung einspielen zu können (Drittanbieter Cookies).
Wir verwenden auf diesem Internetauftritt Session und Analyse Cookies
(Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), die auf ihrem System für die Dauer der Verbindung mit unserem System gespeichert werden. Auf Social Media Seiten wird nicht verlinkt. Ihre Entscheidung Cookies zu akzeptieren wird für 12 Monate gespeichert.

Grundsätzlich können Sie einer Speicherung widersprechen, in dem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder diese nach Beendigung der Internetverbindung zu unseren Webseiten wieder löscht.

Sofern Sie ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert, kann es sein, dass Sie unsere Internetseiten technisch bedingt nur eingeschränkt nutzen können, weil das von uns eingesetzte Internetprogramm, welches unseren Internetauftritt darstellt, die Cookies zum Zwischenspeichern von, von Ihnen getroffenen, Auswahlmöglichkeiten nutzt.

Cookies können eine Cookie-ID enthalten, die eine eindeutige Zuordnung Ihres Internetbrowsers erlaubt. Das bedeutet, Ihr Internetbrowser kann von anderen Internetbrowsern, die auf unser Internetangebot zugegriffen haben, unterschieden werden. So können wir Sie bei einem neuerlichen Besuch wiedererkennen und Ihr Nutzererlebnis optimieren. So müssen Sie vielleicht Nutzerdaten nicht erneut eingeben, können eine Bestellung fortsetzen und finden Ihren Warenkorb, mit den beim letzten Besuch gespeicherten Waren gefüllt, wieder.
Sie können einmal gesetzte Cookies jederzeit mittels entsprechender Löschfunktion, die alle derzeit gängigen Internetbrowser anbieten, löschen oder den Zugriff auf diese beschränken.
Session Cookies werden nach Beenden der Verbindung gelöscht. Analyse Cookies werden für die Dauer von 2 Jahren gespeichert.

Besuch des Internetauftritts

Der Besuch unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jedwede Angabe von persönlichen Daten möglich.
Der Besuch unseres Internetauftritts ist jedoch technisch nicht möglich, sofern Sie uns nicht Ihre IP-Adresse mitteilen, damit unser Internetserver Ihnen die, von Ihnen angeforderten, Informationen zusenden kann.
Unser Internetauftritt ist zu Ihrer und unserer Sicherheit verschlüsselt und verwendet das Protokoll „https“. Zur Überprüfung der Identität und Gültigkeit des hierfür verwendeten Schlüssels verweist unser Internetserver ihren Internetbrowser an den Aussteller des Zertifikats, mit dem unsere Internetseite verschlüsselt wurde, der daraufhin, ohne unser Zutun, eine Verbindung in das Vereinigte Königreich aufbaut. Das auf unseren Internetseiten verwendete Zertifikat wurde durch die
Firma Sectigo Ltd (früher Comodo RSA), 3rd Floor, 26 Office Village, Exchange Quay, Trafford Road, Salford, Manchester, M5 3EQ, United Kingdom ausgestellt.
Die Datenschutzrichtlinie der Firma Sectigo Ltd können Sie hier einsehen: https://sectigo.com/privacy-portal

Unser Webserver wird durch die Firma Wildcat Media Service betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch

Die Firma Wildcat Media Service

Inh. Thomas Albrecht

Katharina-Fischer-Platz 1

85435 Erding

verarbeitet.

Erheben von persönlichen Daten

Es ist uns wichtig klarzustellen, dass wir persönliche Daten, die wir von Ihnen erheben, ausschließlich im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den dazu ergangenen Bestimmungen des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) erheben, verarbeiten und speichern. Sie haben bezüglich der von uns erhobenen Daten besondere Rechte, über die wir Sie aufklären möchten.

Auch wenn Sie unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Angabe persönlicher Daten nutzen können, kann es sein, dass Sie uns persönliche Daten freiwillig mitteilen, um uns zu kontaktieren oder bestimmte Dienste unseres Internetauftritts in Anspruch zu nehmen .

Weiter gibt es gesetzliche Bestimmungen, die uns die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten vorschreiben.

Im übrigen liegt die Verarbeitung Ihrer Daten im öffentlichen Interesse, da wir diesen Internetauftritt im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Bereitstellung der hier angebotenen Informationen und Dienste betreiben (Art. 4 Abs. 1 BayDSG, Art. 6 Abs. 1 e DSGVO).


Soweit für die Erhebung persönlicher Daten keine gesetzliche Grundlage besteht, werden wir Sie immer vorab um Ihre Zustimmung dazu bitten (Art. 4 Abs. 1 BayDSG , Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Empfänger der personenbezogenen Daten

Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt durch uns.

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können bei elektronischer Übermittlung Daten an das Landesamt für Sicherheit in der Informa-tionstechnik weitergeleitet werden und dort auf Grundlage der Art. 12 ff. des Bayerischen E-Government-Gesetzes verarbeitet werden.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. (Art. 21 DSGVO).

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den in der Einleitung genannten Verantwortlichen für den Datenschutz.

Aufsichtsbehörde

Sie haben ferner das Recht, sich bei der für uns oder für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lautet:

Name:             Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)

Anschrift:        Prof. Dr. Thomas Petri, Postfach 221219, 80502 München

Adresse:          Wagmüllerstraße 18, 80538 München

Telefon:          089 212672-0

Telefax:           089 212672-50

E-Mail:            poststelle@datenschutz-bayern.de

Internet:         https://www.datenschutz-bayern.de/

Welche Daten können erfasst werden

Wenn Sie sich an uns mit einer E-Mail wenden, wird Ihre Absender-Emailadresse erfasst. Dazu erfassen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und weitere Kontaktdaten, wie eine Telefonnummer, wenn Sie uns diese in der E-Mail mitteilen und uns darum bitten Sie auf einem anderen Kontaktweg zu kontaktieren. Wir weisen darauf hin, dass um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen ausschließlich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich ist.

Wenn Sie sich mittels eines von uns angebotenen Kontaktformulars an uns wenden, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben erfassen. Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, ist ausschließlich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Wenn Sie sich für einen von uns angebotenen Newsletter eintragen, werden wir Ihre E-Mail-Adresse erfassen und Ihnen den Newsletter, nach Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse durch eine einmal an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendete E-Mail, ab dann in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen zustellen. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter durch Click auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abbestellung abmelden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist soweit nichts anderes angegeben ist Art. 4 Abs. 1 BayDSG, Art. 6 Absatz 1 e DSGVO. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Nutzung der Daten

Die von uns erhobenen Daten werden für die interne Verarbeitung in unserer Gemeinde für unsere eigenen Zwecke gespeichert und verarbeitet, um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe der von uns gespeicherten Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie uns hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, sowie
  • zum Schutz von lebenswichtigen Interessen Ihrerseits oder einer anderen natürlichen Person gemäß Art. 6 Abs. 1 d DSGVO.

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Jeder Zugriff auf unser Webangebot wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden unter anderem folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Darüber hinaus werden uns von Ihrem Internetbrowser folgende Daten übermittelt

  • IP-Adresse, damit wir Ihnen Daten, die Sie anfragen, zusenden können
  • Browsertyp und Betriebssystem, damit wir ihrem Browser systemspezifische Informationen zusenden können, um eine einheitliche Darstellung unseres Internetauftritts sicher zu stellen
  • Die Internetseite, von der aus Sie auf unser Internetangebot zugegriffen haben (Referrer)
  • Schlüsselpaare, um eine verschlüsselte Verbindung zwischen uns und Ihrem Internetbrowser zu initiieren (SSL)
  • Weitere Daten und Informationen, die die Sicherheit der beteiligten Internetsysteme sicherstellen sollen.

Diese Daten werden unsererseits nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Sie zu ziehen. Sie werden anonym erhoben und gespeichert, um unser Internetangebot zu optimieren, das Funktionieren unserer Systeme auf Dauer sicherzustellen und, sofern wir dazu verpflichtend aufgefordert werden, Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Angriffs auf unsere Systeme notwendige Informationen zur Strafverfolgung zur Verfügung stellen zu können.

Löschung von Daten

hre Daten, einschließlich eines Vertragstextes werden nach Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen und dem Ablauf einer eventuellen Gewährleistungsfrist entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Dies ist regelmäßig nach 24 Monaten der Fall. Im Übrigen werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht, wenn der Speicherzweck entfällt oder eine uns verpflichtende, rechtlich vorgesehene, Speicherfrist abläuft oder Sie uns zur Löschung auffordern und keine rechtlich verpflichtenden Vorschriften entgegenstehen.

Automatisierte Entscheidungen und Profiling

Weder werden auf Grund der bei Ihnen erhobenen Daten automatisiert Entscheidungen getroffen, noch erfolgt mittels dieser Daten ein Profiling.

Analyseverfahren

Eigene Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Diese Website benutzt im Rahmen der Darstellung der Daten von www.wetterdienst.com Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

Browser-Typ/-Version,

verwendetes Betriebssystem,

Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

[Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Ergänzend benutzen wir den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Drittanbieter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Nutzung von ajax.googleapis.com/ jQuery

Auf dieser Seite verwenden wir Ajax und jQuery Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern (betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an Google Inc. („Google”) gelangen. Ihre Daten werden in die USA übertragen. Näheres erfahren Sie auf den Seiten der Anbieter.

Google Maps

Wir nutzen zur Darstellung von Anfahrtsskizzen die Google Maps (API) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, werden beim Aufrufen von Seiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, Informationen über die Nutzung unserer Webseite (wie z. B. die IP-Adresse des Nutzers) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO.

Google wird diese Informationen ggf. weiter an Dritte übertragen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse des Nutzers nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Google die durch die Nutzung von Google Maps erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern erstellt oder für fremde Zwecke verarbeitet und verwendet, worauf wir jeweils keinen Einfluss haben und haben können.

Die Nutzungsbedingungen von Google können unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html eingesehen werden.

Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps sind einzusehen unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps sind auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“) zu finden: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung ihrerer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf unserer Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Plugin’s sozialer Medien

Wir setzen keine Plugin’s sozialer Medien wie Facebook, XING, Google+, Twitter, Instagram oder andere ein. Auf die entsprechenden Medien wird verlinkt.

Plugin’s zur Darstellung von Medieninhalten und Bildern

Wir setzen keine Plugin’s zur Darstellung von Medieninhalten wie Youtube, Vimeo, Getty Pictures oder andere ein.

Fotoaufnahmen

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden bei Veranstaltungen und Terminen Fotos aufgenommen, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder einer Veröffentlichung können Sie widersprechen.

Bitte nutzten Sie für Ihren Widerspruch die oben genannten Kontaktdaten.

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Gemeinde.

Mit „Gemeinde“ oder „wir“ wird nachfolgend die

Gemeinde Tiefenbach
Pilgrimstraße 2
94113 Tiefenbach
E-Mail: info@tiefenbach.bayern.de
Tel.: +49 (0) 8509/9009-0
Fax: +49 (0) 8509/9009-50

bezeichnet.

Datenschutz war und ist für uns äußerst wichtig. Deswegen vorab, die Person, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben.

Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DSGVO:

Herr Michael Rösch, Landratsamt Passau, Domplatz 11, 94032 Passau Kontakt: michael.roesch@landkreis-passau.de  Tel. 0851/397-455, FAX  0851/490595-455,

Herr Rösch wird Ihre Fragen zu dieser Datenschutzerklärung gerne beantworten.

Cookies:

Das von uns eingesetzte Internetprogramm kann zur optimalen Darstellung unserer Seiten auf Ihrem Internetbrowser sogenannte Cookies speichern (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die von Ihrem Internetbrowser empfangen und auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Hierbei ist zu unterscheiden zwischen

Cookies, die für den Betrieb der Webseite unerlässlich sind, da anders die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein kann oder ohne die Teile der Webseite nicht funktionieren können (notwendige Session Cookies),

Cookies, die der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite dienen, um Aufschlüsse über Besucherzahlen zu bekommen und die Webseite verbessern können. Analysedaten werden anonymisiert erhoben. Eine Zuordnung der einzelnen Datensätze zu einem bestimmten Besucher auf der Webseite erfolgt nicht (Analyse-Cookies),

Cookies, die Verbindungen zu sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Instagram oder Google+ herstellen. Hierbei wird spätestens durch den Klick auf den „Gefällt mir“ Button eine Verbindung zu dem gewählten sozialen Medium hergestellt und die Interaktion in ihrem Konto bei dem sozialen Netzwerk gespeichert, sofern sie bei ihrem Konto angemeldet sind (Social-Media Cookies) und

Cookies, die von Drittanbietern verwendet werden, um sie möglicherweise interessierende Onlinewerbung einspielen zu können (Drittanbieter Cookies).

Wir verwenden auf diesem Internetauftritt Session und Analyse Cookies
(Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), die auf ihrem System für die Dauer der Verbindung mit unserem System gespeichert werden. Auf Social Media Seiten wird nicht verlinkt. Ihre Entscheidung Cookies zu akzeptieren wird für 12 Monate gespeichert.

Grundsätzlich können Sie einer Speicherung widersprechen, in dem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder diese nach Beendigung der Internetverbindung zu unseren Webseiten wieder löscht.

Sofern Sie ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert, kann es sein, dass Sie unsere Internetseiten technisch bedingt nur eingeschränkt nutzen können, weil das von uns eingesetzte Internetprogramm, welches unseren Internetauftritt darstellt, die Cookies zum Zwischenspeichern von, von Ihnen getroffenen, Auswahlmöglichkeiten nutzt.

Cookies können eine Cookie-ID enthalten, die eine eindeutige Zuordnung Ihres Internetbrowsers erlaubt. Das bedeutet, Ihr Internetbrowser kann von anderen Internetbrowsern, die auf unser Internetangebot zugegriffen haben, unterschieden werden. So können wir Sie bei einem neuerlichen Besuch wiedererkennen und Ihr Nutzererlebnis optimieren. So müssen Sie vielleicht Nutzerdaten nicht erneut eingeben, können eine Bestellung fortsetzen und finden Ihren Warenkorb, mit den beim letzten Besuch gespeicherten Waren gefüllt, wieder.

Sie können einmal gesetzte Cookies jederzeit mittels entsprechender Löschfunktion, die alle derzeit gängigen Internetbrowser anbieten, löschen oder den Zugriff auf diese beschränken.

Session Cookies werden nach Beenden der Verbindung gelöscht. Analyse Cookies werden für die Dauer von 2 Jahren gespeichert.

Besuch des Internetauftritts

Der Besuch unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jedwede Angabe von persönlichen Daten möglich.

Der Besuch unseres Internetauftritts ist jedoch technisch nicht möglich, sofern Sie uns nicht Ihre IP-Adresse mitteilen, damit unser Internetserver Ihnen die, von Ihnen angeforderten, Informationen zusenden kann.

Unser Internetauftritt ist zu Ihrer und unserer Sicherheit verschlüsselt und verwendet das Protokoll „https“. Zur Überprüfung der Identität und Gültigkeit des hierfür verwendeten Schlüssels verweist unser Internetserver ihren Internetbrowser an den Aussteller des Zertifikats, mit dem unsere Internetseite verschlüsselt wurde, der daraufhin, ohne unser Zutun, eine Verbindung in das Vereinigte Königreich aufbaut. Das auf unseren Internetseiten verwendete Zertifikat wurde durch die

Firma Sectigo Ltd (früher Comodo RSA), 3rd Floor, 26 Office Village, Exchange Quay, Trafford Road, Salford, Manchester, M5 3EQ, United Kingdom ausgestellt.

Die Datenschutzrichtlinie der Firma Sectigo Ltd können Sie hier einsehen: https://sectigo.com/privacy-portal

Unser Webserver wird durch die Firma Wildcat Media Service betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch

Die Firma Wildcat Media Service

Inh. Thomas Albrecht

Katharina-Fischer-Platz 1

85435 Erding

verarbeitet.

Erheben von persönlichen Daten

Es ist uns wichtig klarzustellen, dass wir persönliche Daten, die wir von Ihnen erheben, ausschließlich im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den dazu ergangenen Bestimmungen des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) erheben, verarbeiten und speichern. Sie haben bezüglich der von uns erhobenen Daten besondere Rechte, über die wir Sie aufklären möchten.

Auch wenn Sie unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Angabe persönlicher Daten nutzen können, kann es sein, dass Sie uns persönliche Daten freiwillig mitteilen, um uns zu kontaktieren oder bestimmte Dienste unseres Internetauftritts in Anspruch zu nehmen .

Weiter gibt es gesetzliche Bestimmungen, die uns die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten vorschreiben.

Im übrigen liegt die Verarbeitung Ihrer Daten im öffentlichen Interesse, da wir diesen Internetauftritt im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Bereitstellung der hier angebotenen Informationen und Dienste betreiben (Art. 4 Abs. 1 BayDSG, Art. 6 Abs. 1 e DSGVO).


Soweit für die Erhebung persönlicher Daten keine gesetzliche Grundlage besteht, werden wir Sie immer vorab um Ihre Zustimmung dazu bitten (Art. 4 Abs. 1 BayDSG , Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Empfänger der personenbezogenen Daten

Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt durch uns.

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können bei elektronischer Übermittlung Daten an das Landesamt für Sicherheit in der Informa-tionstechnik weitergeleitet werden und dort auf Grundlage der Art. 12 ff. des Bayerischen E-Government-Gesetzes verarbeitet werden.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. (Art. 21 DSGVO).

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den in der Einleitung genannten Verantwortlichen für den Datenschutz.

Aufsichtsbehörde

Sie haben ferner das Recht, sich bei der für uns oder für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lautet:

Name:             Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)

Anschrift:        Prof. Dr. Thomas Petri, Postfach 221219, 80502 München

Adresse:          Wagmüllerstraße 18, 80538 München

Telefon:          089 212672-0

Telefax:           089 212672-50

E-Mail:            poststelle@datenschutz-bayern.de

Internet:         https://www.datenschutz-bayern.de/

Welche Daten können erfasst werden

Wenn Sie sich an uns mit einer E-Mail wenden, wird Ihre Absender-Emailadresse erfasst. Dazu erfassen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und weitere Kontaktdaten, wie eine Telefonnummer, wenn Sie uns diese in der E-Mail mitteilen und uns darum bitten Sie auf einem anderen Kontaktweg zu kontaktieren. Wir weisen darauf hin, dass um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen ausschließlich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich ist.

Wenn Sie sich mittels eines von uns angebotenen Kontaktformulars an uns wenden, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben erfassen. Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, ist ausschließlich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Wenn Sie sich für einen von uns angebotenen Newsletter eintragen, werden wir Ihre E-Mail-Adresse erfassen und Ihnen den Newsletter, nach Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse durch eine einmal an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendete E-Mail, ab dann in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen zustellen. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter durch Click auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abbestellung abmelden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist soweit nichts anderes angegeben ist Art. 4 Abs. 1 BayDSG, Art. 6 Absatz 1 e DSGVO. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Nutzung der Daten

Die von uns erhobenen Daten werden für die interne Verarbeitung in unserer Gemeinde für unsere eigenen Zwecke gespeichert und verarbeitet, um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe der von uns gespeicherten Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie uns hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, sowie
  • zum Schutz von lebenswichtigen Interessen Ihrerseits oder einer anderen natürlichen Person gemäß Art. 6 Abs. 1 d DSGVO.

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Jeder Zugriff auf unser Webangebot wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden unter anderem folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Darüber hinaus werden uns von Ihrem Internetbrowser folgende Daten übermittelt

  • IP-Adresse, damit wir Ihnen Daten, die Sie anfragen, zusenden können
  • Browsertyp und Betriebssystem, damit wir ihrem Browser systemspezifische Informationen zusenden können, um eine einheitliche Darstellung unseres Internetauftritts sicher zu stellen
  • Die Internetseite, von der aus Sie auf unser Internetangebot zugegriffen haben (Referrer)
  • Schlüsselpaare, um eine verschlüsselte Verbindung zwischen uns und Ihrem Internetbrowser zu initiieren (SSL)
  • Weitere Daten und Informationen, die die Sicherheit der beteiligten Internetsysteme sicherstellen sollen.

Diese Daten werden unsererseits nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Sie zu ziehen. Sie werden anonym erhoben und gespeichert, um unser Internetangebot zu optimieren, das Funktionieren unserer Systeme auf Dauer sicherzustellen und, sofern wir dazu verpflichtend aufgefordert werden, Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Angriffs auf unsere Systeme notwendige Informationen zur Strafverfolgung zur Verfügung stellen zu können.

Löschung von Daten

Ihre Daten, einschließlich eines Vertragstextes werden nach Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen und dem Ablauf einer eventuellen Gewährleistungsfrist entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Dies ist regelmäßig nach 24 Monaten der Fall. Im Übrigen werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht, wenn der Speicherzweck entfällt oder eine uns verpflichtende, rechtlich vorgesehene, Speicherfrist abläuft oder Sie uns zur Löschung auffordern und keine rechtlich verpflichtenden Vorschriften entgegenstehen.

Automatisierte Entscheidungen und Profiling

Weder werden auf Grund der bei Ihnen erhobenen Daten automatisiert Entscheidungen getroffen, noch erfolgt mittels dieser Daten ein Profiling.

Analyseverfahren

Eigene Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Diese Website benutzt im Rahmen der Darstellung der Daten von www.wetterdienst.com Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

Browser-Typ/-Version,

verwendetes Betriebssystem,

Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

[Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].
Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).
Ergänzend benutzen wir den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Drittanbieter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Nutzung von ajax.googleapis.com/ jQuery

Auf dieser Seite verwenden wir Ajax und jQuery Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern (betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an Google Inc. („Google”) gelangen. Ihre Daten werden in die USA übertragen. Näheres erfahren Sie auf den Seiten der Anbieter.

Google Maps

Wir nutzen zur Darstellung von Anfahrtsskizzen die Google Maps (API) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, werden beim Aufrufen von Seiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, Informationen über die Nutzung unserer Webseite (wie z. B. die IP-Adresse des Nutzers) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO.
Google wird diese Informationen ggf. weiter an Dritte übertragen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse des Nutzers nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Google die durch die Nutzung von Google Maps erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern erstellt oder für fremde Zwecke verarbeitet und verwendet, worauf wir jeweils keinen Einfluss haben und haben können.
Die Nutzungsbedingungen von Google können unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html eingesehen werden.
Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps sind einzusehen unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps sind auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“) zu finden: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung ihrerer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf unserer Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Plugin’s sozialer Medien

Wir setzen keine Plugin’s sozialer Medien wie Facebook, XING, Google+, Twitter, Instagram oder andere ein. Auf die entsprechenden Medien wird verlinkt.

Plugin’s zur Darstellung von Medieninhalten und Bildern

Wir setzen keine Plugin’s zur Darstellung von Medieninhalten wie Youtube, Vimeo, Getty Pictures oder andere ein.

Fotoaufnahmen

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden bei Veranstaltungen und Terminen Fotos aufgenommen, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder einer Veröffentlichung können Sie widersprechen.
Bitte nutzten Sie für Ihren Widerspruch die oben genannten Kontaktdaten.

Logo-Tiefenbach-live Landkreis-Passau Logo-Gewerbeverband
ostbayern-logo Logo-Passauer-Land Logo-PNP
Logo-Vhs swp-logo-2 Logo-MiFaZ
Logo Bayerwald live Logo-Ilztal-und-Dreiburgenland Logo Bayerischer Behoerdenwegweiser
 Waldgeist Button Web Siegel13

 

Aktuelles

Gemeinde Tiefenbach
Pilgrimstr. 2
94113 Tiefenbach

Telefon: 08509/9009-0
Telefax: 08509/9009-50
info@tiefenbach.bayern.de

Impressum -  Datenschutz

 

Eindrücke Tiefenbach

tiefenbach-life