MENU
Wichtige Information zum Coronavirus (COVID-19) finden Sie hier →
02
01
03
04
05
06
07
08
09
10

teaser_showcase Florian Silbereisen News & Veranstaltungen Gemeindeblatt Passauer Neue Presse Bekanntmachungen Freibad Haselbach Zum Bürgerserviceportal

................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................                                                                 
München, 29. Juni 2021 (stmb). Am 12. Juli 2021 wird unsere Freiluft-Ausstellung am Franz-Josef-Strauß-Ring 4 in München eröffnet. Ergänzend dazu erscheint Mitte Juli die neue Broschüre „Artenschutz leicht gemacht – eine Handreichung für Bürgerinnen und Bürger“.

Titelbild der Broschüre "Artenschutz leicht gemacht"
© StMB

Vor fast genau zwei Jahren hat der Bayerische Landtag in seiner Sitzung am 17. Juli 2019 das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ angenommen und mit dem Beschluss gezeigt, dass Natur­ und Artenschutz in Bayern als gesamtgesellschaftliche Aufgabe ein echtes Herzensanliegen der Gesamtheit der Bevölkerung sind. Denn ein intaktes Umfeld und Nachbarschaften mit attraktiven Grün- und Freiräumen sind gerade in Zeiten der Pandemie wichtiger denn je.

Mit der ökologischen Aufwertung von Grünflächen durch Umstellung und Optimierung der Pflege entlang von Straßen, auf Dächern, an Fassaden und in privaten Gärten können wir die Biodiversität fördern, Artenvielfalt bewahren und den Klimaschutz vorantreiben.

Unter dem Motto „Artenschutz leicht gemacht“ geben wir Tipps und Anregungen für Alle, denn jeder kann etwas tun – im Garten des eigenen Hauses oder auf dem Balkon einer Mietwohnung.

Unsere Empfehlungen dafür haben wir jetzt in der Broschüre „Artenschutz leicht gemacht – eine Handreichung für Bürgerinnen und Bürger“ zusammengefasst, die ab Mitte Juli kostenfrei unter www.bestellen.bayern.de bestellt werden kann.

In unserer Freiluft-Ausstellung können Sie sich von 13. Juli bis 19. September bei einem Spaziergang durch unsere grüne Passage am Franz-Josef-Strauß-Ring 4 in München zusätzlich informieren und inspirieren lassen. Die dort gezeigten Infotafeln geben wertvolle Tipps für einfache Sofortmaßnahmen und für Ihre weitere Planung und Umsetzung. Gleichzeitig erfahren Sie etwas über unsere Bienen-Highways sowie die ökologisch optimierte Pflege der Flächen entlang der bayerischen Straßen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Interesse bitten wir Sie um Anmeldung unter event@stmb.bayern.de.

................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................                                                                      KULTURmobil 2021 in Tiefenbach


Es geht wieder los! Die Tournee beginnt am 12. Juni in Kumhausen.
Im Sommer ist KULTURmobil wieder in ganz Niederbayern unterwegs. Seit 23 Jahren begeistert das Open-Air-Theater des Bezirks Niederbayern Groß und Klein mit humorvollen, kurzweiligen und gleichzeitig anspruchsvollen Stücken - und das bei freiem Eintritt!


Nachmittags um 17 Uhr bringt die Schauspielerin Christine Reitmeier die Geschichte „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry auf die Bühne, eines der bekanntesten Bücher für Kinder, die es gibt. Worum geht es? Der kleine Prinz ist auf einem klitzekleinen Asteroiden zu Hause. Auf der Suche nach einem Freund besucht er verschiedene Planeten, bis er zu uns auf die Erde kommt, wo er eine Reise durch die wunderliche Welt der Erwachsenen unternimmt. Dabei kommt er allmählich darauf, was wirklich im Leben wichtig ist.
Abends um 20 Uhr wird Molières Komödie „Der Geizige“ gegeben. Ein Stück, in dem ein Vater so von Gier, Geiz und Geld besessen ist, dass er dafür sogar das Glück seiner Kinder aufs Spiel setzen würde. Seine Kinder aber versuchen ihn zu überlisten...


Am Sonntag, den 29. August 2021 dürfen wir uns auf KULTURmobil 2021 in Tiefenbach freuen.


Die Veranstaltung findet am Verkehrserziehungsplatz bei der Alfons-Lindner-Schule Tiefenbach, Eulenweg 2, 94113 Tiefenbach statt. Bei schlechter Witterung ist als Ausweichort die Halle bei der Firma Gienger, Gewerbering 1, 94113 Tiefenbach vorgesehen.
Weiter Infos finden Sie unter www.kulturmobil.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gemeinde Tiefenbach
Christian Fürst
1. Bürgermeister

........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

>>hier finden Sie Ihre Ansprechpartner im Rathaus>>

 

........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Erledigungen im Rathaus


Auf Grund der rückläufigen Entwicklung der Inzidenzwerte im Landkreis Passau ist das Rathaus ab Montag, den 28.06.2021 wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.
Die bisherige Notwendigkeit einer Terminvereinbarung entfällt. Es wird aber dringend empfohlen, mit den Rathausmitarbeitern weiterhin telefonisch einen Termin zu vereinbaren, um längere Wartezeiten sowie größere Ansammlungen in den Wartebereichen des Rathauses zu vermeiden.
Zudem sind im gesamten Rathaus weiterhin die geltenden Abstands- und
Hygieneregelungen zu beachten:


- Tragen von medizinischen bzw. FFP2-Masken während des Rathausbesuches
- Mindestabstand von 1,50 m im Wartebereich
- Desinfektion der Hände an den bereitgestellten Spendern

Soweit wie möglich sollen Anliegen nach wie vor per Telefon, Mail, auf dem Postweg oder wenn möglich durch Nutzung des Bürger-Service-Portals oder der Formulardatenbank (www.tiefenbach.eu) geklärt bzw. abgewickelt werden. Schriftstücke an die Gemeinde sollen möglichst auf dem Postweg oder durch Einwurf in den Briefkasten zugestellt werden.



>Kontaktliste Sachbearbeiter Rathaus<

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Anträge ONLINE zu erfassen und direkt an die jeweiligen Sachbearbeiter zur Bearbeitung weiterleiten. Für unser ONLINE-Angebot klicken sie >hier<.



Die wichtigsten inzidenzabhängigen Regelungen auf einen Blick bei einer

>Inzidenz bis einschließlich 50

>Inzidenz zwischen 50 und 100



Impfen


Bayerisches Impfzentrum

Hausarzt

Informationen zur Impfbustour im Landkreis Passau

Der Impfbus am 31. Juli 2021 in Haselbach

Der Impfbus am 19. August 2021 in Kirchberg vorm Wald

Fahrplan des Impfbuses im Landkreis Passau



Testen

- Welche umliegenden Apotheken Covid-19 Schnelltests anbieten, finden Sie >hier<.

- Testen im Testzentrum des Landkreises Passau >hier<.

- Testen in der Apotheke am Markt in Tiefenbach >hier<.

Hinweis:
Die Testzeit in der Apotheke Tiefenbach wurde ausgeweitet auf 9.00 Uhr - 13.00 Uhr, jeweils nach kurzer telefonischer Voranmeldung!

 

....................................................................................................................................................................
 
Nachfolgend finden Sie Bürgerinformationen zum Neubau der Kläranlage Tiefenbach sowie Wissenswertes über die Verbesserungsbeiträge
 
 
 

Gemeinde Tiefenbach
Pilgrimstr. 2
94113 Tiefenbach

Telefon: 08509/9009-0
Telefax: 08509/9009-50
info@tiefenbach.eu

Impressum -  Datenschutz

 

Eindrücke Tiefenbach

tiefenbach-life