Tourismus & Freizeit Heimatmuseum

Heimatmuseum

Heimatmuseum – eine kommunale Einrichtung

(Zitat aus der Zeitungsausgabe Nr. 14 „Altbayerische Heimatpost“ vom 29.03. – 04.04.2010: „Das Heimatmuseum der Gemeinde Tiefenbach im Landkreis Passau – Juwel auf 50 Quadratmetern.“)

Anschrift: Pilgrimstr. 1, 94113 Tiefenbach
Öffnungszeiten: Nach telefonischer Voranmeldung
Eintritt frei!

Informationen erteilt Herr Siegfried Florschütz, Tel.: 08509/9009-44 (Rathaus Tiefenbach)

Führungen können arrangiert werden.

Das Heimatmuseum wurde im September 1998 eröffnet und feierte somit im September 2013 das 15-jährige Bestehen!

Heimatmuseum:

Das Heimatmuseum im „Alten Schulhaus“, im Jahre 1906 erbaut, dient zur Dokumentation der örtlichen Profan-, Kirchen- u. Alltagsgeschichte und der Sammlung kulturgeschichtlicher Gegenstände.

Auf einer Fläche von rund 45 m² werden folgende Themenkomplexe behandelt:

1. Aus Stein, Ton und Bronze
2. Auf dem Weg ins Früh- und Hochmittelalter
3. Hofmarksherrlichkeit
4. Die neue Zeit im Dorf
5. Vom Werden der Pfarreien
6. Zwischen Geburt und Tod
7. Geselligkeit und ernste Pflicht
8. Über Tage – unter Tage
9. Handwerk – Tagewerk - Schulwerkelei

 

Kirchturmuhr zwischen Geburt und Tod
Die Mechanik der alten Kirchturmuhr Zwischen Geburt und Tod –
eine rhematische Sequenz


Besonderheiten: Weihnachtskrippe, Schratzelgänge, Graphitbergbau

Es finden jährlich ein bis zwei Sonderausstellungen statt.

Gemeinde Tiefenbach
Pilgrimstr. 2
94113 Tiefenbach

Telefon: 08509/9009-0
Telefax: 08509/9009-50
info@tiefenbach.bayern.de

Eindrücke Tiefenbach

tiefenbach-life